Tiefseegraben


Tiefseegraben
абиссальный желоб; глубоководный желоб; океанический желоб
*

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Tiefseegraben" в других словарях:

  • Tiefseegraben — Ozeanische Kruste wird an einem Mittelozeanischen Rücken gebildet und an anderer Stelle wieder in den Mantel subduziert, dabei bildet sich eine Tiefseerinne an der Subduktionszone …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefseegraben — Tiefseerinne (fachsprachlich) * * * Tiefseegraben,   rinnenförmige Einsenkung des Meeresbodens mit Tiefen über 6 000 m (bis zu den größten Meerestiefen); sie liegen am Rande der Ozeane, wo sich die schwerere ozeanische unter die leichtere… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Tiefseegräben — Karte der Tiefseegräben Die Liste der Tiefseegräben enthält 30 Tiefseegräben der Erde (auch Tiefseerinnen genannt) mit mindestens 6.000 Metern Tiefe.[1] Zu jedem Graben wird die größte Tiefe, die Grabenlänge, der Ozean, in dem der Graben… …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefseerinne — Tiefseegraben …   Universal-Lexikon

  • Tiefseespalten — Ozeanische Kruste wird an einem Mittelozeanischen Rücken gebildet und an anderer Stelle wieder in den Mantel subduziert, dabei bildet sich eine Tiefseerinne an der Subduktionszone …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefseerinne — Ozeanische Kruste wird an einem Mittelozeanischen Rücken gebildet und an anderer Stelle wieder in den Mantel subduziert, dabei bildet sich eine Tiefseerinne an der Subduktionszone …   Deutsch Wikipedia

  • Bathypelagial — Schwarzer Raucher an einem Mittelozeanischen Rücken Als Tiefsee bezeichnet man für gewöhnlich die völlig lichtlosen (aphotischen) Bereiche der Meere, die unterhalb einer Tiefe von 800 m liegen. Unter mehr als 70 % der Meeresoberfläche weltweit… …   Deutsch Wikipedia

  • Marianengraben — Der Marianengraben (▲) im Pazifik Der Marianengraben, auch als Marianenrinne bezeichnet, ist eine Tiefseerinne (Tiefseegraben) im westlichen Pazifischen Ozean, die mit ihrer Maximaltiefe von 11.034 m die tiefste Stelle des Weltmeeres enthält …   Deutsch Wikipedia

  • Marianenrinne — Der Marianengraben im Pazifik Der Marianengraben, auch als Marianenrinne bezeichnet, ist eine Tiefseerinne (Tiefseegraben) im westlichen Pazifischen Ozean, die mit bis zu 11.034 m als tiefste Stelle des Weltmeeres gilt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Mindanaograben — tektonische Platten mit Kontinenten im Hintergrund Der Philippinengraben ist eine Tiefseerinne (auch Tiefseegraben genannt) im westlichen Pazifischen Ozean. Inhaltsverzeichnis 1 Geographie …   Deutsch Wikipedia

  • Philippinengraben — Tektonische Platten mit Kontinenten im Hintergrund Der Philippinengraben ist eine bis 10.540 m tiefe und 1.325 km lange Tiefseerinne (auch Tiefseegraben genannt) im westlichen Pazifischen Ozean (Pazifik). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia